Mein Konzept

Praktische Pädagogik / Evolutionspädagogik
Aktion „Butterfly at home“
wingwave Online
wingwave Coaching
Coaching
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Slider

 

Wie helfe ich Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen?

Schon in meiner Zeit als Lehrerin hat mich der Wahlspruch Maria Montessoris „Hilf mir, es selbst zu tun!“ fasziniert und begleitet. Wesentlich für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ist für mich die Heranführung zur Selbständigkeit auf der Basis des christlichen Weltbildes und einer bejahenden, positiven Lebenseinstellung. Deshalb verzichte ich in meiner Arbeit ganz bewusst auf negative Bewertungen und vermittle positiv-unterstützende Haltungen. Ich distanziere mich vollständig von Rassismus, Intoleranz und Vorverurteilungen und bin offen für jeden.

 

  • Lerncoaching – Mentaltraining
    https://stock.adobe.com/de/images/happy-child-jumping-with-colorful-balloons-on-sandy-beach/152816265?prev_url=detail

     

Unser Gehirn ist das komplexeste Organ unseres Körpers. Die Kraft, die es uns durch unsere Gedanken und lebenslange Lernfähigkeit zur Verfügung stellt, ist enorm. Mentaltraining hilft den „Muskel Gehirn“ optimal zu nutzen. Coole Tricks können das Gehirn zum konzentrierten und motivierten Arbeiten verlocken.  Lernen ist dabei ein ganz individueller Vorgang. Durch die Bestimmung des Lerntyps kann herausgefunden werden, welche Lernstrategien Erfolg versprechen. Erprobte Visualisierungsübungen erleichtern nicht nur Lernen und Arbeiten, sondern auch den Umgang mit Misserfolgen und Beziehungsproblemen. Die negative Gedankenspirale wird dadurch erfolgreich gebremst!

Themen im Lern – und Mentalcoaching:

Lerntypbestimmung – individuell abgestimmte Lernstrategien – spezielles Vokabeltraining – Visualisierungsübungen –  Mentaltechniken – Motivations- und Konzentrationstraining – Prüfungsvorbereitung

 

  •  wingwave® – Coaching
    wingwave® – Coaching

Schon lange weiß man aus der Hirnforschung um den Zusammenhang zwischen Augenbewegungen und dem richtigen Zusammenspiel der beiden Gehirnhälften. Die REM-Phasen während des Schlafes, bei dem sich die Augen schnell hin und her bewegen, sind dafür verantwortlich, dass Tageserlebnisse verarbeitet werden. Daraus entwickelte sich eine Methode, wie man bewusst auf stressauslösende Erlebnisse Einfluss nehmen und sie lösen kann. Der wissenschaftlich und sogar TÜV- geprüfte Myostatiktest zeigt dabei an, bei welchem Thema die emotionale Blockade beim Klienten sitzt. Der Coach leitet den Klienten zu bestimmten, geführten Augenbewegungen an, die gleichsam einem „Flügelschlag, der die Welle in Bewegung setzt“ dazu beiträgt, emotionale Blockaden zu lösen. Auch und gerade bei Lernblockaden und Prüfungsangst hat sich diese Methode vielfach bewährt.

Themen bei Kindern – Jugendlichen – Erwachsenen:

Stress und Angst auflösen – Prüfungsangst bewältigen – Emotionen in Balance bringen – Ressourcen / Stärken aufbauen – kleine Ängste bewältigen

 

 

  • wingwave® – ONLINECoaching 

Das Besser-Siegmund-Institut (www.wingwave.com) hat eine neue Methode entwickelt WingWave auch online umsetzen zu können. Hierbei kommt unter anderem die WingWave-Musik zum Einsatz, die nachweislich die Pulsrate senkt und innere Anspannung reduziert. Mit Hilfe der zugehörigen APP wird der Klient auch dazu angeleitet, sich selbst zu coachen. Gerade in Stresszeiten liefert es die Möglichkeit, den eigenen Stresslevel zu senken und zu mehr Lebensfreude und Gelassenheit zu gelangen.

 

 

 

 

 

  • Praktische Pädagogik®
Praktische Pädagogik-Liegende Acht
https://stock.adobe.com/de/images/teen-boy-doing-concentration-exercise/70217342?prev_url=detail

Neueste Erkenntnisse der Gehirnforschung zeigen, dass Lern- und Verhaltensprobleme häufig durch Blockaden im Gehirn verursacht werden. Zuviel Stress blockiert, so dass vorher Gelerntes und beherrschte Fähigkeiten nicht mehr abgerufen werden. Wer hat es nicht schon erlebt, dieses berühmte „Brett vor dem Kopf“?Mit der Praktischen Pädagogik® entwickelte man vor mehr als 25 Jahren ein Modell aus sieben Stufen, die der menschlichen Entwicklung entlehnt sind. Jedes Entwicklungsstadium steht dabei stellvertretend für eine bestimmte Fähigkeit. Die gute Nachricht: Entwicklungsdefizite und Blockaden können mit speziell für die Entwicklungsstufe entdeckten Körper- und Wahrnehmungsübungen gezielt aufgelöst werden.  Themen bei Kindern – Jugendlichen – Erwachsenen:

Stressbewältigung – Lösen von Blockaden – Ausgleich von Lern- und Verhaltensproblemen – Prüfungsangst bewältigen

 

  • Persönlichkeits-Coaching
Work-Life Balance
https://stock.adobe.com/de/images/work-life-balance/180010064?prev_url=detail

Als Coach verstehe ich mich als Bergführer, der den Jugendlichen oder Erwachsenen begleitet und fördert. Oft genügt schon ein Perspektivenwechsel, um ein Problem aus einem anderen Blickwinkel als gelöst betrachten zu können. Ziele können schneller erreicht werden, wenn der Weg bewusst gemacht wird. Entscheidungen fallen leichter, indem man sämtliche Möglichkeiten „durchspielt“. Dafür biete ich Raum im DENKRaum.

Besonders wichtig für die Erhaltung der persönlichen Ressourcen, Kraft und Lebensenergie ist es, das richtige Gleichgewicht zwischen all den Anforderungen des Alltags zu finden. Hier leite ich ein bewusstes Hinschauen an und biete Bewältigungsstrategien.

Themen bei Jugendlichen und Erwachsenen:

Zeit und Arbeitspläne  – Ziele – Entscheidungen – Neuorientierung – Leistungsangst – Work-Life-Balance – Konfliktmanagement – positives Selbstbild – Ausgleich negativer Vorerfahrungen / Stressthemen (eigene Geburt, Familiensystem,…)

Themen bei Werdenden Müttern: Emotionen rund um Schwangerschaft und Geburt – Ausgleich negativer Erfahrungen – Bewältigung von Ängsten

 

 

  • Entspannungstechniken
Entspannungstechniken
https://stock.adobe.com/de/images/relax-stress/38373354?prev_url=detail
Entspannungstechniken gewinnen immer mehr an Bedeutung. Viele Menschen fühlen sich durch die wachsenden Anforderungen, die zunehmende Reizüberflutung und den gestiegenen Zeitdruck überfordert. Schon Kinder geraten an den Rand eines Burnouts. Hier helfen Atem – und Entspannungsübungen, den Alltag zu entschleunigen. Durch das neu gewonnene Körperbewusstsein fällt es leichter, Stress zu bewältigen und eine andere Wahrnehmung für die wichtigen Dinge im Leben zu entwickeln.

 

Achtsamkeitsübungen – Atemübungen – Mentaltraining – Bioenergetik

  • OnlineCoaching: Nahezu alle Methoden können online verwirklicht werden. Das spart Anfahrtszeit und Kosten. Eine günstige Alternative, wenn es mal schnell gehen muss oder die Entfernung zu groß ist!
 
 
  • Outdoor-Coaching

 Outdoor coaching
EMT

  

Im Gegensatz dazu biete ich – immer, wenn es das Wetter erlaubt – auf Wunsch Coaching im „Grünen Zimmer“ an. Mehrere gemütliche Ecken meines blühenden Gartenparadieses stehen Ihnen zur Auswahl. Kinder können sich nach Herzenslust draußen bewegen und einen Bewegungs-Parcours durchlaufen.

 

  • Walk´nCoach
Walk`nCoach
EMT

 

Bewegung bringt unser Gehirn auf Touren. Deshalb biete ich gerade bei Themen wie Neuorientierung, Zielfindung bzw., wenn besondere Entscheidungen im Leben anstehen, die Möglichkeit an, sich auf den Weg zu machen. Wandernd werden nicht nur Chancen, sondern auch Hindernisse erfahrbar gemacht. Oft ergibt sich ein ganz anderer Weg, den ich behutsam begleite. Abgesehen davon, dass es wunderschön ist, dabei die Natur neu zu entdecken, ergeben sich viele positive Möglichkeiten gleichermaßen am Wegesrand, wie Probleme gelöst werden können. Überraschend für den Klienten: Dinge in der Natur stellen manchmal ganz persönliche Ressourcen dar! © Eva Maria Thurner
 

  • Co-Coaching für Eltern / Familienberatung
    Eltern und Kind - Hände
    https://stock.adobe.com/de/images/relax-stress/38373354?prev_url=detail
     

Kinder und Eltern bilden ein System. Vieles, von dem, was wir als Eltern als Stress erleben, überträgt sich unmerklich auf unsere Kinder. Nachhaltiger Coachingerfolg bei den Kindern erfordert in manchen Fällen erst einmal oder zusätzlich ein Lösen von Blockaden bei den Eltern. Themen können zum Beispiel Stress auf Lehrer und Schule durch aktuelle oder selbst als Kind durchlebte Negativerlebnisse oder Erfahrungen in Schwangerschaft und Geburt mit dem Kind sein. 

Manche Themen belasten die ganze Familie (Schule, Hausaufgaben, Schuldgefühle, Trauer,…). Oftmals prägen sie das Familienleben so stark, dass man sich allein nicht mehr raussieht. Hier biete ich Lösungsmöglichkeiten durch Gespräch und andere Methoden an.